Zum Inhalt springen

DO5VL

Ausbildungscontest auf 2m und SSB vom Kindelsberg

Der Ortsverband L33 (Ruhrgebiet) engagiert sich zusammen mit weiteren Partnern in der Ausbildung von neuen Funkamateurinnen und Funkamateuren. Dazu zählt auch das Organisieren und Ausrichten von kleinen Wettbewerben, die sich an Neulinge richten. So findet regelmäßig der sogenannte Ausbildungscontest auf 2m statt – mal in der Betriebsart FM, mal in SSB. Zur Wertung kommen alle Teilnehmer, die Klassen bevorzugen jedoch Ausbildungsrufzeichen und frischlizenzierte Funkamateure. Hier liegt der Fokus auf eine dem Ausbildungsstand angepasste Gesprächsführung – hier kann auch der Anfänger… Weiterlesen »Ausbildungscontest auf 2m und SSB vom Kindelsberg

Regionale Aktivitätsabende besonders für Neulinge interessant

  • von

Neben den großen Contest-Wettbewerben kann man auch an kleineren, lokalen Veranstaltungen wie diversen Aktivitätsabenden teilnehmen und so seine QSO-Führung und den Umgang mit dem Gerät üben. Dabei stehen mehr das gemeinsame Funken und weniger das Punktesammeln im Vordergrund. Dadurch werden die QSOs langsamer und persönlicher geführt. Das macht solche Aktivitätsabende gerade für Ausbildungsrufzeichen interessant, die auch gezielt zur Teilnahme eingeladen sind. Auch wird hierbei gern nach QSL-Karten gefragt, was gerade für Einsteiger eine gute Möglichkeit ist, andere Funkamateure und -amateurinnen… Weiterlesen »Regionale Aktivitätsabende besonders für Neulinge interessant